Immenhoferschule Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Hören
ImmenhoferschuleSonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrummit dem Förderschwerpunkt Hören

Gebärdensprache an unserer Schule

Unsere Schülerinnen und Schüler haben ganz unterschiedliche kommunikative Voraussetzungen. Laut- und Gebärdensprache sind Teil unserer Schulkultur.
Neben dem Aufbau einer lautsprachlichen und schriftsprachlichen Kompetenz steht auch das Erlernen der Deutsche Gebärdensprache im Fokus des Schulcurriculums (siehe Bildungsplan 2012). Das qualifiziert die Schülerinnen und Schüler alters- und situationsangemessen zu kommunizieren und sich Lerninhalte barrierefrei aneignen zu können. Darüber hinaus werden sie in die Lage gebracht, sich flexibel auf unterschiedliche Kommunikationspartner einzustellen.
An der Immenhoferschule erhält jede Klasse eine Stunde DGS-Unterricht. In den Schuljahren zuvor wurde in der Grundschule im Rahmen eines Ateliers ein Grundwortschatz an Gebärden aufgebaut.
Unterrichtsstunden im Team mit zwei Lehrerpersonen ermöglichen bilingual-bimodale Unterrichtssituationen. Laut- und Gebärdensprache werden simultan im Unterricht eingesetzt. So ist die Teilhabe am Klassengeschehen und an Unterrichtsinhalten gesichert. Der emotionale Gehalt der Kommunikation kommt durch den Einsatz von Gebärden verstärkt zum Ausdruck.
Im Schulleben sind beide Sprachen präsent: Bei Veranstaltungen wird in Gebärdensprache übersetzt. Laut - und Gebärdensprache, aber auch Lautsprache mit unterstützenden Gebärden, werden flexibel gebraucht, abhängig von der erreichten Kompetenz des Einzelnen.

 

 

Ein Gebärdenname für die Immenhoferschule

 

Im Juli 2015 gab es an unserer Schule einen tollen Wettbewerb. Alle Schülerinnen und Schüler wurden dazu aufgerufen, sich eine Namensgebärde für die Immenhoferschule auszudenken. Es gab viele tolle Vorschläge. Die DGS-Lehrerinnen haben alle Vorschläge gefilmt. Anschließend durften alle Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrerinnen und Lehrer darüber abstimmen, wie der Name unserer Schule zukünftig gebärdet werden soll.

Und hier ist sie, die neue Namensgebärde für unsere Schule:

Natürlich bekam der glückliche Gewinner auch eine Urkunde und einen Preis. Vielen Dank für diese tolle Namensgebärde!

Hier finden Sie uns

Immenhoferschule
Immenhofer Str. 70
70180 Stuttgart 

 

Kontakt

Schule:
+49 711/216-96951 +49 711/216-96951
oder schreiben Sie eine Mail an immenhoferschule@stuttgart.de

Sonderpädagogischer Dienst:
beratung.sopaedie@immenhoferschule.de

Frühförderung:
+49 711/216-96956
beratung.ff@immenhoferschule.de